Agrarsoziale Gesellschaft e.V.

Newsletter   


Wettbewerb „Kerniges Dorf!“

Finalisten 2017

Der Wettbewerb "Kerniges Dorf!" startete am 8. Februar 2017. Bis zum Einsendeschluss am 31. Mai 2017 bewarben sich 147 Gemeinden und Ortsteile aus allen Flächenländern. Von diesen hatte das kleinste Dorf 21, das größte 2 883 Einwohner. Die Bewerbungen wurden in fünf Kategorien unterteilt, die sich nach Ortsgröße und struktureller Lage der Dörfer unterscheiden. Daraufhin wählte die Fachjury bestehend aus fünf Fachleuten der Dorfentwicklung, insgesamt 22 Dörfer bzw. Gemeinden als Finalisten aus, die den Kriterien des Wettbewerbs nach ihrer Ansicht am besten entsprechen. Im Laufe der nächsten Wochen werden diese von jeweils einem Mitglied der Fachjury sowie zwei Mitarbeitern/-innen der Geschäftsstelle des Wettbewerbs besucht.

Die hohe Qualität der Bewerbungen und das große Engagement in den Dörfern stellte die Fachjury bei der Auswahl der Finalisten vor eine große Herausforderung. Sie würdigt deshalb ausdrücklich auch die Aktivitäten in den Dörfern, die nicht ausgewählt wurden.

Die 22 Finalisten im Wettbewerb "Kerniges Dorf!" 2017

Die 22 Finalisten im Wettbewerb Kerniges Dorf! 2017

  Wettbewerbs-Broschüren
zum Download

(per Mausklick auf das jeweilige Bild)

Wettbewerb 2015 „Kerniges Dorf! Umbau gestalten“

Wettbewerb „Kerniges Dorf! Ortsgestaltung durch Innenentwicklung“



Fotos


BMEL



|  Startseite  |  Wir über uns  |  Förderer und Auftraggeber  |  Veranstaltungen und Projekte  |  Publikationen  |  Stiftung  |  Kontakt  |  Datenschutz  |